http://www.muemliswil-ramiswil.ch/de/gemeindeprotrait/geschichte/?action=showinfo&info_id=662
26.11.2020 05:49:14


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Eidgenossenschaft

1481 - 1499

Solothurn bemühte sich seit langem, auch die Gebiete jenseits des Passwangs in seine Gewalt zu bringen. Dadurch erlangte der Übergang über den Passwang einige Bedeutung. Nach den Burgunderkriegen wurde Solothurn im Jahre 1481 in den Bund der Eidgenossen aufgenommen. Dieses freudige Ereignis wird wohl auch in Mümliswil gefeiert worden sein.

Das Jahr 1499 brachte die erste grosse Bewährungsprobe für das junge Bundesmitglied. Gegen 1500 Solothurner Kriegsknechte zogen über den Passwang gegen Dornach und erkämpften unter tatkräftiger Mithilfe der übrigen Bundesmitglieder die Unabhängigkeit vom Deutschen Reich.

Bildlegende: Die Schlacht bei Dornach 1499. Zeitgenössischer Holzschnitt (Ausschnitt) und älteste graphische Landschaftsdarstellung der Schweiz; Kupferstichkabinett Basel.

Die Schlacht bei Dornach 1499
 

zur Übersicht